Stellen Sie sich vor, Sie wären in absoluter Bestform…..

von Gregor Kühni

Paleo Diät 3

| Keine Kommentare

Schritt #3 

Pflanzenfett

Pflanzenfette und Margarinen enthalten in der Regel grosse Mengen mehrfach ungesättigter Fettsäuren, Omega-6-Fettsäuren und oft auch Transfettsäuren (“gehärtetes Fett”). Durch die weite Verbreitung von Pflanzenölen und Margarine in der heutigen Ernährung des Menschen liegt ein starker Überschuss an diesen Fettsäuren vor.

  • Mehrfach ungesättigte Fettsäuren neigen dazu, schnell zu oxidieren, also ranzig zu werden. Dies passiert umso schneller bei unsachgemäßer Lagerung (Licht und Wärme), wie dies im Handel oft der Fall ist.
  • Omega-6-Fettsäuren führen im Übermass zu Entzündungskrankheiten (mehr über Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren und deren Zusammenhänge erfahren Sie in Schritt #6
  • Transfettsäuren verursachen im Körper Entzündungen, erhöhen das Risiko von Herzerkrankungen und fördern die Speicherung von Körperfett.

Diese pflanzlichen Fette sind also potenziell sehr ungesund und haben weitreichende, negative Folgen für die Gesundheit.

Indem Sie kein Pflanzenfett mehr verwenden und stattdessen gesättigte, tierische Fette wie Schweineschmalz oder Butter verwenden, können Sie ihre Aufnahme von Transfett- und Omega-6-Fettsäuren senken. Einzige Ausnahme: Albaöl und Kokosfett ist das einzige weithin erhältliche pflanzliche Fett, das gesättigte Fettsäuren enthält, es ist daher ebenfalls sehr empfehlenswert. Gemässigte Mengen Olivenöl, das vornehmlich aus einfach ungesättigten Fettsäuren besteht, sind ebenfalls unproblematisch.

Verzichten Sie möglichst immer auf Pflanzenfett und Margarine und beschränken Sie sich auf tierische Fette wie Butter oder Schmalz. Kokosöl und Olivenöl bilden bezüglich der Pflanzenfette Ausnahmen, da sie vornehmlich aus gesättigten bzw. einfach ungesättigten Fettsäuren bestehen. Diese sind eher unproblematisch.

Morgen beschäftigen wir uns im 4. Schritt mit verarbeiteten Lebensmitteln.

Ihr Gregor Kühni feelgood coaching24 team

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


 

Bitte die Datenschutzerklärung lesen und die Checkbox anklicken, bevor du einen Kommentar abschickst. Danke!

Zur Werkzeugleiste springen